Amazon Instant Video: 6 Monate später Blogrunnerswelt.de

Amazon Instant Video: 6 Monate später  Blogrunnerswelt.de

Amazon Instant Video: 6 Monate später

22 September, 201418 November, 2014 admin Unterhaltung

Halliphere.com hat ja vor einigen Monaten einen Bericht zum neuen Amazon Prime Service verfasst. Könnt Ihr euch noch daran erinnern? Inzwischen ist ein halbes Jahr vergangen, und seit dem hat sich wieder einiges getan.

Was gibt es Neues?

– Erwachseneninhalte (FSK 18) sind jetzt auch auf Xbox One und 360 verfügbar

– Auswahl der Audio Sprache

– Zusätzliche Informationen zu bestimmten Szenen abrufen

– Android und Fire TV gibt es nun auch

– Viele neue Filme und Serien

Welche Filme und Serien sind hinzugekommen?

– Vikings Staffel 1 und 2

– World War Z

– Dark Knight Rises

– Homeland Season 1

– How I Met Your Mother Staffel 1-8

– Two And A Half Man Staffel 1-10

– The Big Bang Therory Staffel 1-6

Und das ist nur ein kleiner Teil an Erneuerungen. Die Datebank an Filme und Serien ist wirklich enorm.

Fazit nach 6 Monaten

Für nur 49 Euro im Jahr gibt es unzählige Serien. Darunter auch Schätze die es im Free TV so nicht mehr gibt. Besonders erwähnenswert ist, das man sich Filme auch aus der Online Videothek ausleihen kann. Und ein Kindle-Buch pro Monat gibt es gratis dazu. In der Regel funktioniert der Streaming-Dienst sehr stabil. Das Team von Amazon Instand Video bemüht sich stetig, den Service mit ständig neuen Funktionen zu verbessern.

Manchmal kommt es vor, das die Verbindung plötzlich unterbrochen wird, was aber eher selten der Fall ist. Das ist es aber nicht weiter schlimm, denn die Filme gehen an der richtigen Stelle einfach danach weiter. 30 Tage kann man den Service testen, und hier kann du man gleich wieder kündigen. Sehr unkompliziert das Ganze.

Jetzt werden sich wohl einige Leser fragen: Warum für was bezahlen, wenn es das auch im Fernsehen gibt? Die Filme und Serien bei Amazon Prime sind alle werbefrei – und vor allem kann man den Service auf viele Endgeräten nutzen. Zum Beispiel per TV, auf Konsolen oder vom Smartphone aus. Gerade wenn man lange unterwegs ist und viel warten muss, dann kann man sich damit sehr gut die Zeit vertreiben. Neben Netflix und Co. muss sich Amazon Instant Video wahrlich nicht verstecken.